DE Europa | de Deutsch
Versand nach
DE Europa
  • CHSchweiz
  • DEEuropa
  • UKVereinigtes Königreich
  • USVereinigte Staaten
  • OTAnderes Land
Sprache
de Deutsch
  • enEnglish
  • deDeutsch

Swiss Made

Schnelle Lieferung

4.8/5

Swiss Made

Schnelle Lieferung

4.8/5

4.8/5

Herz

Energie

NADH

Hirn

Immun

Darm

Sport

Inhaltsstoffe
Form
Label

Natürliche Produkte mit Biotin bzw. Vitamin B7 aus der Schweiz

Vitamin B7 oder Biotin gehört zum Vitamin-B-Komplex und zu den wasserlöslichen Vitaminen. Es trägt zur Erhaltung normaler Haut, Schleimhäute und Haare bei. Auch leistet es einen Beitrag zu einem normalen Energiestoffwechsel, zu einer normalen psychischen Funktion und zur Funktion des Nervensystems bei. Weiter trägt Biotin zu einem normalen Stoffwechsel von Makronährstoffen (Kohlenhydrate, Fette, Proteine) bei.

Das Vitamin B7 bzw. Biotin einfach erklärt

Vitamin B7 ist auch als Biotin bekannt und ein wasserlösliches Vitamin, das zur Gruppe der B-Komplexe gehört. Es kommt in einer Vielzahl von Lebensmitteln vor, darunter Hülsenfrüchte, Getreide und Gemüse. Ausserdem ist das Vitamin wichtig für das Zellwachstum, die Produktion von Fettsäuren und Energie sowie die Gesundheit von Haaren, Haut und Nägeln verantwortlich.

Vitamin B7 oder Biotin ist wichtig, um einen gesunden Stoffwechsel aufrechtzuerhalten und ein Höchstmass an Energie zu erreichen. Es wird auch für das Zellwachstum in mehreren Körpersystemen benötigt. Falls Sie wenig Biotin haben, können Sie normalerweise Lebensmittel wie Eier und Vollkornprodukte verwenden, um genug in Ihrer Ernährung zu bekommen. Darüber hinaus sind auch Nahrungsergänzungen wie unser Vitality Shot ideal, um den täglichen Bedarf an Vitamin B7 abzudecken.

Allerdings sind Mangelerscheinungen selten, können aber bei Menschen auftreten, die Veganer sind oder einen schlecht funktionierenden Darm haben. Mangelerscheinungen sind Müdigkeit, Haarausfall und Hautprobleme.

Die gesundheitlichen Vorteile von Vitamin B7 (Biotin)

Vitamin B7 ist für den menschlichen Körper essentiell ist. Es hilft bei der Produktion von roten Blutkörperchen und reguliert den Blutdruck. Ausserdem trägt Vitamin B7 auch dazu bei, dass die Haut gesund und strahlend bleibt. Es verbessert die Gehirnfunktion, sorgt für eine verbesserte Stimmung, weniger Müdigkeit und Stress, besseren Schlaf und ein geringeres Risiko für Herzerkrankungen.

  • Die wichtigsten Aspekte von Biotin:
  • Unterstützung des Stoffwechsels von Kohlenhydraten, Fetten und Proteinen
  • hilft, Energie aus Nahrung zu gewinnen
  • Förderung gesunder Haare, Haut und Nägel
  • Unterstützung der Gesundheit des Nervensystems
  • Unterstützung bei der Aufnahme anderer Vitamine und Mineralien

Es gibt verschiedene Nahrungsquellen für Vitamin B7

Vitamin B7 ist in einer Vielzahl von Lebensmitteln wie Vollkornprodukten, Milch, Geflügel, Eiern, Bohnen und Nüssen enthalten. Es ist wichtig, eine Vielzahl dieser Lebensmittel in Ihre Ernährung aufzunehmen, um sicherzustellen, dass Sie genug von diesem wichtigen Nährstoff bekommen. Allerdings beschränken die Quellen von Biotin nicht nur auf Lebensmittel. Denn Vitamin B7 kann auch über Nahrungsergänzungen oder Multivitaminen, wie unsere Relax Vida-Kapseln eingenommen werden.

Die 5 wichtigsten Nahrungsquellen für Biotin sind:

  1. Eier: Ein grosses Ei liefert etwa 12 Mikrogramm Biotin oder fast 16 % der empfohlenen Tagesdosis.
  2. Nüsse: Eine kleine Handvoll Nüsse (30 Gramm) liefert je nach Nussart zwischen 2 und 10 Mikrogramm Biotin.
  3. Hülsenfrüchte: 1/2 Tasse gekochte Hülsenfrüchte liefern etwa 5 Mikrogramm Biotin.
  4. Obst und Gemüse: Einige Obst- und Gemüsesorten, die gute Quellen für Biotin sind, sind Avocado (eine halbe Avocado enthält etwa 5 Mikrogramm), Karotten (1 Tasse roh enthält 2 Mikrogramm).
  5. Nahrungsergänzungen, wie unser Vitality Shot oder Relax Vida ergänzen den täglichen Bedarf an B7. Hierfür einfach in unseren Shop mit B7-Vitaminen stöbern.

Wie viel Vitamin B7 (Biotin) benötigt der menschliche Körper?

B-Vitamine sind für die menschliche Gesundheit unerlässlich. Zu dieser Gruppe von Vitaminen gehört auch B7, besser bekannt als Biotin. Eine kleine Menge Vitamin B7 wird jeden Tag benötigt, um gesund zu bleiben. Aber der Körper kann nur begrenzte Mengen an Vitamin B7 produzieren, was bedeutet, dass er es aus unterschiedlichen Nahrungsquellen beziehen muss. Die empfohlene Tagesdosis von Biotin liegt bei 40 Mikrogramm.

Ein Mangel an Vitamin B7 kann zu unterschiedlichen Problemen führen. Symptome eines B7-Mangels sind des Öfteren Haarausfall, ein Ausschlag im Gesicht oder Müdigkeits- bzw. Schwächegefühle sein. Ein Mangel an Biotin kann sich auch auf die Art und Weise auswirken, wie der Körper Kohlenhydrate und Fette verwertet.

Wie wichtig ist die Gruppe der B-Vitamine?

Die B-Vitamine sind eine Gruppe von acht wasserlöslichen Vitaminen, die eine wichtige Rolle im Körper spielen. Zu den B-Vitaminen gehören Thiamin (B1), Riboflavin (B2), Niacin (B3), Pantothensäure (B5), Vitamin B6, Biotin (B7), Folat (B9) und Cobalamin (B12). All diese Vitamine sind für den Körper unerlässlich, um Nahrung in Energie umzuwandeln, gesunde Haut, Haare und Nägel zu erhalten und die Nervenfunktion zu unterstützen.

Fazit zum Vitamin B7

Biotin ist für den menschlichen Körper ein essenzieller Nährstoff, um den Körper bei seiner Funktion zu unterstützen. Denn Vitamin B7 hat viele wichtige Funktionen im Körper, darunter die Förderung gesunder Haut und Haare sowie den Stoffwechsel von Fettsäuren und Aminosäuren. Ein Mangel an Vitamin B7 kann Symptome wie Haarausfall, schuppige Haut und ein geschwächtes Immunsystem verursachen. Während es derzeit keinen Konsens über eine optimale tägliche Zufuhr von Vitamin B7 gibt, empfehlen die meisten Gesundheitsexperten, mindestens 40 Mikrogramm pro Tag aus Nahrungsquellen zu sich zu nehmen. Einige gute Quellen für Vitamin B7 sind Lachs, Eier, Avocados und Nüsse. Falls der tägliche Bedarf nicht erreicht wird, sind unsere Nahrungsergänzungen wie z.B. das NADH, Relax Vida oder der Vitality Shot die ideale Alternativen.